Kubanews

Kuba mit dem Herzen sehen

Kategorie: Geschichte

Mafia-Hotel Havana Riviera

Das Havana Riviera wurde gebaut, um reiche US-Amerikaner im Casino auszunehmen und Mafia-Gelder zu waschen. Das ist bis heute zu spüren.

Das Burlesque-Theater Shanghai in Havanna

Eine Institution im chinesischen Viertel war das Shanghai. Hierher kamen Touristen und auch Graham Greene, weil es zur Sache ging: Sex sells.

Liebe in Kuba – wieder Stundenhotels in Havanna

Erdbeer und Schokolade im 21. Jahrhundert Wer Erdbeer & Schokolade gesehen hat, einen der erfolgreichsten kubanischen Filme aller Zeiten, der…

Blaues Haus aus den 1950ern – MOTA-Gebäude

Typisches Haus aus den 1950ern in Havanna, Vedado. Eines der Häuser, in denen die aufstrebende Mittelschicht wohnt – im Vordergrund…

Auf den Spuren der Mafia durch Havannas Altstadt

Diese Tour forscht den Spuren der Mafia in Havanna nach. Wir starten an der Plaza de San Francisco am Hafen….

Happy Birthday Santiago – 500 Jahre!

Heute feiert Santiago de Cuba Geburtstag, 500 Jahre seit der Gründung der Stadt. Damit ist Santiago fünf Jahre älter als…

Botschaft der USA in Havanna eröffnet

Die USA eröffnen Ihre Botschaft in Kuba – und natürlich vice versa. Was ändert das? Zuerst einmal gar nichts, denn…

Kuba und die USA nähern sich an – was bedeutet das? Eine ausführliche Analyse

Kuba und die USA nähern sich an, in Geheimverhandlungen wurden einige interessante Übereinkünfte erzielt. Ich möchte euch heute eine Zusammenfassung…

Happy Birthday Havanna – 495 Jahre!

Heute feiert Havanna Geburtstag, 495 Jahre seit der Gründung der Stadt. Andere Städte wie Trinidad haben zwar einen kleinen Vorsprung,…

Havanna: Calle Línea gestern und heute

Mit alten Bildern aus dem Havanna der 1920er und 1950er Jahre in der Tasche, bin ich diesmal auf der Jagd…

Zuckerrohrernte in Kuba wieder erfolgreich

Zucker ist für Kuba, was Getreide für die USA, Kaffee für Brasilien oder Tee für Japan ist, so der Reiseführer…

Ché-Monument im Gewittersturm

Als ich im letzten September in Santa Clara weilte, war ein Ausflug in’s Ché-Museum Pflicht. Genauer gesagt heißt es ja:…

Kuba: auf dem Lande

Wer in Kuba auf dem Lande unterwegs ist, trifft manchmal auf Transportmittel, die eigenwillig sind. Hier zu sehen die allgegenwärtigen…

Der schönste Malecón ist in Havanna

Havanna hat mit seinem ca. 6,5 km langen Malecón (Avenida de Maceo) nicht nur eine sehr langgestreckte Uferpromenade, sondern –…

Die kubanischen Fünziger und ihre Gebäude

Havanna, das ist nicht nur die Altstadt mit dem Weltkulturerbe, so wie die kubanische Musik nicht nur Buena Vista Social…

© 2018 Kubanews. Theme von Anders Norén.