Raúl Castro

Raúl Castro hat den Vorsitz der CELAC inne (Bildquelle: government.ru)

Die Contras aus Miami sind mal wieder für eine Nachricht gut. Wie latina press berichtet, ist ein großes Geschrei losgegangen als Kuba den Vorsitz bei der CELAC übernahm.

Die CELAC wurde 2011 gegründet. Sie umfasst 33 Länder Lateinamerikas und der Karibik. Sie versteht sich als Gegenpol der OAS, die in der Vergangenheit von den USA gern benutzt wurde, um ihre Interessen in Lateinamerika durchzusetzen.

Related Post

Propaga el Amor ;)