Cuban-Chrome-Banner von DMAXLiebe Leser,

Cuban Chrome ist eine typische DMAX-Sendung – nur diesmal über Kuba, und zwar über eines der Markenzeichen Kubas, die Oldtimer. DMAX verfolgt mehrere kubanische Autoschrauber: Fernando, einen Mechaniker, der sich seinen Traum von einem eigenen Chevrolet Bel Air erfüllen will, Roberto, seinem neuen Angestellten, sowie Demetrio, einem Almendron-(Sammeltaxi)-Fahrer, der sein Oldsmobile zu einem Touristenauto umbauen will, weil er in den Automobilclub aufgenommen werden will – und natürlich als Touristenfahrer mehr Geld sieht 😉

Abgesehen vom Bel Air hat Fernando noch ein Ford Modell 40 Muscle Car, mit dem er (inzwischen legale) Autorennen fährt.

Mehrere Oldtimer in Havanna

DMAX Mediathek

Alle Folgen gibt es frei in der DMAX-Mediathek, aktuell sind wir bei Folge 8 angelangt – genug für kalte Winterabende! Wer die Folgen allerdings direkt aus der Mediathek ansehen will, der muss einen guten Rechner und eine starke Internetleitung haben – die Folgen gibt es nur in HD. Habt ihr so etwas nicht, empfehle ich euch Download-Programme wie DownlodadHelper für Firefox oder JDownloader als externes Download-Programm. Denn wenn ihr die Episoden mit solchen Programmen runterladet, dann werden kleinere Dateien geladen – die dann auch mein alter Computer abspielen kann 😉

Fazit: Cuban Chorme – auf jeden Fall reinschauen!

Cuban Chrome ist natürlich eine typische Ami-Kitsch-Sendung, teilweise konstruierte Situationen (oder wie sollten die sonst aufgenommen worden sein, war die Kamera zufällig schon im Raum?!), Klischees etc. Aber das tut dem Gesamtkonzept keinen Abbruch, denn wer sich für Autos, Kuba und speziell die typischen Oldtimer interessiert, der wird die Sendung lieben. Und auch ich, der ich nicht einmal einen Führerschein habe, finde die Sendung spannend, denn sie transportiert viel der typisch kubanischen Lebensart, der Not des Alltags, des Erfindungsreichtums und des Talents, sich durchzubeißen. Auch schön, dass wir diesmal nicht die üblichen Klischees von schönen, freundlichen Menschen sehen, sondern gestandene Männer, die auch mal fluchen und kein Oldtimer an Ampel Calle LBlatt vor den Mund nehmen.

Meine Empfehlung deshalb: sofort reinschauen 🙂
Saludos aus Berlin,
Dietmar

PS: Ihr ward noch nie in Kuba? Dann findet ihr hier die 15+ besten Tipps für euren Kubatrip!

 


Du willst regelmäßig Updates von uns haben? Abonniere unseren Newsletter oder den RSS-Feed von Kubanews . Wenn du Bilder magst, kannst du uns auch auf Instagram oder Pinterest folgen!

Quelle: Einige der in diesem Artikel verwendeten Bilder stammen von Pixabay.