Denkmal für die Cuban Five

Denkmal für die Cuban Five, wie es überall auf Kuba zu finden ist.

Silvio Rodríduez forderte die Aufnahme von Gesprächen zwischen den USA und Kuba zwecks dem Austausch der Cuban Five gegen Alan Gross, wie amerika.21 schreibt.

Alan Gross war Mitarbeiter eines Subunternehmens der USAID. Bei der Einfuhr von Kommunikationstechnik wurde er verhaftet und zu 15 Jahren verurteilt. Die Cuban Five sammelten Informationen über in den USA tätige kubanische Exilgruppen und wurden deswegen wegen Spionage gegen die USA teilweise zu lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt.

Related Post