Achtteilige Geschichtsserie im ZDF: von Kolumbus zu Che und Castro

Karrikatur: Kuba und die USA

Kuba und die USA

Liebe Kubafans,

heute Abend macht das ZDF auf Kuba! Kuba ist ja schon immer ein beliebtes Thema, aufgrund der Annäherung zwischen den USA und Kuba ist das Interesse nun aber nochmal stärker geworden, auch über die klassischen Kuba-Afficionados hinaus. Das ZDF befriedigt nun das historische Interesse an der Insel und zeigt heute den ganzen Abend Dokus durch die Geschichte Kubas, angefangen in kolonialer Zeit über den Dollarrausch bis zur Revolution.

Der Doku-Kanal

Das ZDF ist ja durch seine guten Dokus bekannt – wenn man mal von Guido Knopps Machwerken absieht – da sehen wir dann heute Abend auch entsprechend gute Qualität, nicht so den üblichen Klischee-Kram, sondern eine differenzierte Auseinandersetzung, tiefe Einblicke und viele Hintergründe. Wer also eine Dokumentation über schöne Strände und schöne Menschen erwartet, ist hier falsch, der sollte sich lieber an die privaten TV-Kanäle halten…

Die Doku ist aufwändig produziert, viel Recherchearbeit ist hineingeflossen, viele Zeitzeugen, Wissenschaftler, Kämpfer und Fachleute kommen zu Wort, unter ihnen Leonardo Padura, Michael Zeuske und sogar Egon Krenz 😉

Che Guevara

Che Guevara

Meine Meinung

Ich durfte schon einen Preview auf die Serie sehen und finde sie sehr gelungen. Selbst wer sich wie ich schon länger mit der Geschichte Kubas beschäftigt (ich habe im Rahmen meines Geschichtsstudium einige Seminare am Lateinamerikainstitut der FU belegt), der lernt hier noch was. Gerade die Systematisierung und die aktuellen Bezüge geschichtlicher Ereignisse machen die Serie sehenswert. Wer sich also fragt, warum es einen Konflikt zwischen den USA und Kuba gibt, der bekommt hier gute Antworten. Aber auch, was es mit dem Zucker in Kuba auf sich hat und warum Havanna so wichtig für Lateinamerika ist, bekommt eine Erklärung.

Dreharbeiten in Kuba

Dreharbeiten in Kuba

Sendetermine und Mediathek

Die Erstausstrahlung ist heute, Freitag, den 11. Dezember 2015, 20.15 Uhr, in ZDFinfo, Wiederholung am 18. Dezember 2015, ab 12.00 Uhr, ebenfalls ZDFinfo.

Geheimes Kuba:

  • 15 Uhr: Sklaverei und Freiheitskampf
  • 00 Uhr: Zuckerboom und Dollarrausch
  • 45 Uhr: Mafiabosse und Putschisten
  • 30 Uhr: Diktatur und Revolution

Eine Woche lang bleiben die Dokus dann auch noch in der ZDF-Mediathek. Wer sie sich downloaden will, dem empfehle ich MediathekView, eine praktische Software zum Zugriff auf die Mediatheken aller öffentlich-rechtlichen Programme.

Viel Spaß beim Schauen,
Euer Dietmar

PS: Weiter geht es im ZDF mit „Herzkino“ und Kuba: a 13.12.2015 gibt es im ZDF „Kubanisch für Fortgeschrittene“, Trailer und Interviews findet ihr hier: ZDF

Du willst regelmäßig Updates von uns haben? Abonniere unseren Newsletter oder den RSS-Feed von Kubanews . Wenn du Bilder magst, kannst du uns auch auf Instagram oder Pinterest folgen!

Bildquellen: LOOKS, nic communication & consulting

Related Post