Vortrag Lázaro Allen Vásquez & Jesús Ìrsula Peña

Vortrag Lázaro Allen Vásquez & Jesús Ìrsula Peña

Liebe Kubafans,

am Freitag und am Montag gibt es an der Humboldt-Universität und am Lateinamerika-Institut der Freien Universität zwei interessante Veranstaltungen zum Thema kubanische Kulturwirtschaft.

Freitag, 4.7.2014:

Am Freitag redet Lázaro Allen Vázquez, Direktor für Planung, Statistik, Finanzen und Buchhaltung des Kubanischen Kulturministeriums, in der Wiwi-Fakultät der Humboldt-Universität über die Auswirkungen der Kultur auf den BIP-Trend und anschließend redet Dr. Jesús Ìrsula Peña über den kubanischen Schriftstellerverband UNEAC

Wann: Freitag, 4. Juli 2014
Uhrzeit: 16 Uhr
Wo: Spandauer Str. 1, 10178 Berlin (S Hackescher Markt)
Raum: 220

Anschließend werden wir gemeinsam das Fußballspiel Deutschland-Frankreich schauen, mit etwas Glück und gutem Wetter sogar im Innenhof der Wiwi-Fakultät auf Großleinwand.

Montag, 7.7.2014

Am Montag sind wir im Lateinamerikanischen Institut der Freien Universität zu Gast, diesmal redet Lázaro Allen über “Breve reseña del desarrollo institutional enCuba. La Cultura cubana en cifras“ (Es wird leider keine deutsche Übersetzung geben).

Wann: Montag, 7. Juli 2014
Uhrzeit: 18 Uhr
Wo: Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin (U Breitenbachplatz)
Raum: 243

Beide Vorträge finden im Rahmen des vom DAAD geförderten Projekts Praxispartnerschaft Humboldt-Universität – Universidad de La Habana (UHHU) statt.

Ich würde mich freuen, euch auf einem der Vorträge begrüßen zu können,
Saludos,
Dietmar