Kubanews

Kuba mit dem Herzen sehen

KLM – Königlich nach Kuba fliegen

Eines vorweg: Dieser Artikel ist nicht gekauft. Er stellt meine persönliche Meinung dar, aber KLM ist schon meine favorisierte Fluggesellschaft. Sie bieten ein gutes Verhältnis aus Preis und Leistung und das beginnt bereits beim Buchen, setzt sich im Flughafen fort und jeder Flug war für mich immer sehr angenehm.

Flug buchen

Kubanews: KLM Preisübersicht Buchungstool

So übersichtlich kann man die Buchung gestalten. Das schaffen nicht alle Fluggesellschaften, leider 🙁

Es gibt einige Tipps und Tricks, um an günstige Flüge ranzukommen. Dazu zählt vor allem das richtige Timing bei der Flugbuchung. Der beste Zeitpunkt zum Buchen der Flüge liegt ca. 3 bis 4 Monate vor dem geplanten Abflugtermin, sagt z.B. Spiegel Online.

Das Buchungstool der KLM-Webseite ist wärmstens zu empfehlen. Die Übersichtlichkeit bei der Flugbuchung ist einfach überragend – das allein macht schon Freude auf den kommenden Flug. Es wird immer angezeigt, was ein Flug in dem Monat hin und zurück kostet. Sobald ich den Monat anklicke kann ich dann konkret Flugtermine und Zeiten auswählen. Mir gefällt das am besten im Vergleich zu den Buchungsseiten der Konkurrenz. Und hier ist es nicht so, wie bei einigen Flugsuchmaschinen, dass Preise in der ersten Übersicht angezeigt werden, die dann später nicht erzielt werden.

s

Einreisebestimmungen für Kuba

Wie ich vor ein paar Tagen bereits beschrieben habe, gelten einige Bedingungen für die Einreise:

  • noch mindestens 6 Monate ab Einreisedatum gültiger Reisepass
  • Touristenkarte
  • Reisekrankenversicherung
  • Ticket für die Rückreise

Check In, Gepäck und Flughafentransfer

Nach dem Buchen ist vor dem Check In. Für Flüge nach Kuba beginnt der Online-Check-In bei KLM und Partnerfluggesellschaften, wie bspw. KLM Cityhopper 30 Stunden vor dem Abflug. Der Vorteil des Online-Check-In liegt in der schnelleren Abfertigung am Flughafen. Ich erspare mir dort einen Gang zu den Automaten für den Ckeck-In und kann mich sofort in die Schlange zum Gepäckabgeben stellen.

Bei KLM ist in der Economy Class die Freigepäckmenge klar geregelt:

  • 1 Gepäckstück zur Aufgabe L + B + H max. 158 cm bis 23 kg
  • 1 Handgepäckstück (max. 55 x 35 x 25 cm) + 1 zusätzliches Handgepäckstück (max. 40 x 30 x 15 cm) zusammen bis 12 kg

Wer in der Economy Class mehr als einen Koffer aufgeben will, sollte vorab online Übergepäck bestellen – für bis zu 23 kg kostet das 80 Euro. Beim Handgepäck darauf achten, dass für beide zusammen ein Maximum von 12 kg gilt. Damit ist KLM und mit ihr auch Air France im Vergleich zu anderen Fluggesellschaften generös – meist gilt dort 20 kg für Aufgabegepäck und 10 kg für ein Stück Handgepäck.

Kubanews: Flughafen Amsterdam Duty-Free-Geschäfte

Im Flughafen Amsterdam verliert man nicht so leicht den Überblick und alle Transfers sind bei mir bisher immer schnell gewesen.

Von Deutschland fliegt KLM nicht direkt nach Kuba, sondern es wird immer ein Zwischenstopp in Amsterdam eingelegt. Wer will, kann das für ein Stoppover nutzen und hier eine Nacht verbringen. Ich finde die Logik des Flughafens sehr gut und habe hier noch nie Probleme mit der Suche nach einem Gate gehabt. Außerdem gibt es einen großen Duty-Free-Bereich den ich immer noch gern für Last-Minute-Geschenke für die Familie oder mich nutze.

s

KLM-Hotline, Social-Media-Kanäle

Das Serviceteam von KLM ist über die Social-Media-Kanäle rund um die Uhr erreichbar:

  • Whatsapp: +31 20 649 0787
  • Facebook
  • Twitter
  • Hotline: +49 69 29993770, wochentags 8 – 20 Uhr, sonst 9 – 17:30 Uhr

Der Flugsteig wird in der Regel 90 Minuten vor Abflug geöffnet. Was passieren kann, ist eine kurzfristige Änderung – also immer die Angaben auf der Abflugtafel verfolgen, um Änderungen rechtzeitig zu bemerken. Wer den Online-Check-In nutzt, wird per E-Mail oder SMS über Änderungen informiert. Das Boarding beginnt 45 Minuten vor Abflug. Das wird nicht immer ganz eingehalten, aber mir ist es bisher erst einmal passiert, dass das Boarding mehr als 20 Minuten verspätet war. Das konnte dann im Flug wieder rausgeholt werden. Zeit zum Boarding wird standardgemäß bis 15 Minuten vor Abflug gegeben – danach wird man nach Aussage der KLM-Webseite nicht mehr reingelassen.

Der Flug und Service im Flugzeug

Von Amsterdam bis Havanna ist ein Weg von 7.800 km zurückzulegen. Normalerweise dauert ein Flug von Amsterdam nach Havanna 10 bis 11 Stunden. Wenn der Flug um 10:15 Uhr losgeht, so ist man etwa 14:45 Uhr Ortszeit in Havanna. Eingesetzt werden für die Kubaflüge u. a. die A330 und B777, die selbst in der Economy Class für meine Begriffe sehr komfortabel sind (vielleicht für Menschen ab 1,85m immer noch eine Zumutung).

Kubanews: Kabine eines KLM-Flugzeugs

Endlich geschafft: Platz gefunden und nun kann es los gehen – es fehlen nur die anderen Passagiere.

Sobald man dann seinen Platz eingenommen hat, kann der Spaß beginnen. Die Beköstigung der Fluggäste ist deutlich überdurchschnittlich und kein Fluggast muss für ein Getränk zusätzlich bezahlen – so weit es kein harter Alkohol ist. Man kann sich immer an das freundliche Kabinenpersonal wenden und teilweise bei Wasser und Saft sogar selbst bedienen. Wer vorab will, kann sich auch ein Spezialgericht oder ein À-la-carte-Menü für 12 Euro bestellen.

Das Entertainment-Programm ist reichhaltig und ich finde immer den einen Film, den ich mir ansehen will. Aber es gibt neben Filmen auch Serien und einen respektablen Mix an Musik. Da ich eher auf Lesen aus bin oder wegen des frühen Aufstehens doch lieber schlafe, lasse ich meist nur die Anzeige für den aktuellen Flug-Status mitlaufen.

Fazit

Kubanews: Internationaler Flughafen José Martí Terminal 3

Das Terminal 3 des internationalen Flughafens José Martí in Havanna. Nach 10-stündiger Reise ist es fast geschafft.

Mit KLM zu fliegen, ist für mich immer wieder ein Genuss. Ich kann es nur empfehlen. Das fängt bei der Buchung an, geht über die Betreuung zur Flugvorbereitung weiter und ist schließlich beim Service im Flugzeug  überzeugend. Deshalb sehe ich den Namen der Airline durchaus als Programm: „Königliche Luftfahrtgesellschaft“.

Und nun viel Spaß beim Flugsuchen und beim königlichen Reisen!

Related Post

« »

© 2018 Kubanews. Theme von Anders Norén.

Pin It on Pinterest

Share This