Zwei Interpretaionen ein Lied – so schön anzuhören, dass Havanna zu fühlen ist. Das Lied Havana von Camila Cabello ist ihr erfolgreichstes und auch in Deutschland recht bekannt.

Cabello ist Kubanerin, in Cojimar 1997 geboren und via Mexiko nach Miami gekommen, wo sie ihre Musikkarriere begann. Zunächst mit einer Girlgroup namens Fith Harmony, die an der Castingshow The X-Factor teilnahm. Später forcierte sie dann ihre Solokarriere.

Aber nun zur Musik: Zwei Choreografinnen haben aus dem 2017er-Lied etwas Schönes gezaubert: Vale Merino und Lía Rodríguez. Beide Interpretationen haben ihren eigenen Charme und ich favorisiere nur deshalb die von Lía Rodríguez, weil Havanna wieder einbezogen ist. Natürlich mit einem grandiosen Finale …

Und nun viel Spaß beim Zuschauen!

Related Post

Pin It on Pinterest

Share This