Wer bei Buena Vista Social Club bereits zu schunkeln anfängt, dem wird diese Musik mehr als gefallen. Das Lied von Chico Alvarez ist eine Hymne an Kuba und wirklich schön anzuhören. Wer die Musik mag, dem kann ich das ganze Album vom Label Putumayo ans Herz legen.

Ernesto Álvarez Peraza wurde am 4. März 1947 in Brooklyn, New York geboren, verbrachte aber seine frühe Jugend in Cotorro, einem Stadteil von Havanna. Dort kam er mit kubanischer Musik in Berührung und diese beeinflusste sein späteres musikalisches Schaffen sehr. Auch wenn er zunächst Rhythm and Blues spielte, nahm er immer mehr Einflüsse aus Lateinamerika und Kuba in seine Musik auf. Er ist auch ein bekannter Radiomacher beim Sender WBAI/Pacífica Radio.

Aber nun viel Spaß beim Reinhören!

Chico Alvarez – Val’Carretero

Das ganze Album „Congo to Cuba“.

Related Post

Pin It on Pinterest

Share This