Ecured
  • facebook
  • twitter
  • pinterest
  • reddit

Das kubanische Wikipedia „Ecured“

Wie der Blog renesys berichtet, ist das Unterseekabel quer durch die Karibik nach Kuba in Betrieb genommen worden.

Seit zwei Jahren gibt es mehr oder weniger Gerüchte darum, jetzt gibt es Messwerte. Diese sind jedoch nicht gewöhnlich – der Download hat eine größere Bandbreite als der Upload. Wollen wir mal hoffen, das damit die Versorgung mit Internet auf der Insel etwas besser wird.

Auch wenn nicht jeder sofort über einen Internetzugang verfügen wird, so wird doch daran gearbeitet, die Infrastruktur zu verbessern, wie die Junge Welt berichtet.

EcuRed“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Hier wird ähnlich wie bei der Wikipedia Wissen gesammelt und viele Nutzer tragen immer Neues dazu bei. Mit über 10.000 Nutzern ist dieses Angebot das größte auf Kuba und wird auch am meisten genutzt.

Related Post

Pin It on Pinterest

Share This