Kubanews: Schritt 1 für Freischaltung des Internet
  • facebook
  • twitter
  • pinterest
  • reddit

Zuerst die Kombination *133# eingeben und wählen.

Ab morgen wird in Kuba der Mobilfunk gestartet. Nach den Testphasen im Spätsommer und Herbst ist es ab morgen so weit und der Livebetrieb wird aufgenommen. In Kuba wird der 3G-Standard verfügbar sein. Im kommenden Jahr soll 4G an ausgesuchten Standorten auch möglich sein.

Wer bereits ein für Nauta konfiguriertes Telefon besitzt, kann durch Eingabe von *133# ein Paket zur Datennutzung auswählen und bezahlen. Sodann ist die Nutzung mobilen Internets ganz normal möglich. Als erstes werden am 6. Dezember Mobilfunknummern mit 52 und 53 startend frei geschaltet. Danach kommen am nächsten Tag 54er und 55er-Nummern dran sowie 56 und 58 am 8.12.

Die Telefone müssen das 900 MHz-Band beherrschen und für 3G-Technologie bereit sein. Das trifft vermutlich auf fast jedes Mobiltelefon zu. Für Nutzer, die bisher nicht ihr Telefon für Nauta eingerichtet haben, muss der APN eingerichtet werden, Datenübermittlung aktiviert werden und eine erste Verbindung herstellen. Folgende ETECSA-Portale sind empfohlen

Innerhalb von 48 Stunden validiert ETECSA den Service und man erhält eine Mitteilung, dass man via *133# ein Datenpaket kaufen kann. Die Preise gehen ab 7 CUC los für 600 MB bis zu 30 CUC für 4 GB innerhalb 30 Tagen Nutzung. Wer nur E-Mail will, kann das für 1 CUC und 30 Tage nutzen.

Also Happy Internet zum Nikolaus!

Kosten Internet Datentarife Kuba
  • facebook
  • twitter
  • pinterest
  • reddit

Das sind die Datentarife für Kuba. (Quelle: Etecsa)

Related Post

Pin It on Pinterest

Share This